Sommerlager 2020 - Wanted

Wir haben mit der Jungschar Socotra ein unvergessliches Lager bei Homburg verbracht. Besonders die grossen Lagerbauten waren wirklich aussergewöhnlich und ein riesen Highlight. Duschen in knapp 3 Meter Höhe, ein Aussichtsturm und eine Saloon-Wand mit schwingenden Flügeltüren. Was will man mehr? Das Wild-West-Feeling hat uns jedenfalls das ganze Lager begleitet. Mit der Jungschar Socotra haben wir bereits das Herbstlager 2018 verbracht. Erneut hatten wir eine tolle Zeit zusammen.

Viel gelacht, Sport gemacht, gespielt und gelernt.

Bändelikampf isch immer guet

Die drei ??? brauchten ein neues Hauptquartier. Mit den im Bändelikampf verdienten Punkten, konnten EInrichtungsgegenstände erworben und aufgezeichnet werden. Schlussendlich sind zwei einzigartig kreative Pläne entstanden, sodass die Entscheidung sehr schwer fiel.

Waldweihnachten 2019

Am 21.Dezember haben wir einen gemütlichen Vorweihnachtsabend im Wald verbracht. Wir trotzten der Kälte und genossen ein feines Nachtessen. Auch das anschliessende Zimtschlangenbrot hat uns geschmeckt. Mit Fackeln ging es dann zurück zum Jungscharraum, wo wir uns verabschiedet haben.

Weihnachtsmarkt im Lindengut 2019

Während den letzten Jungscharnachmittagen, im Teenstreff und die Leiter an weiteren Abenden, haben wir für den Weihnachtsmarkt gebastelt. Am 30. November 2019 war es dann so weit… Wir durften im Lindengut unsere Produkte anbieten. Trotz der Kälte haben sich viele Leute nach draussen getraut und unseren Stand besucht. Unsere Teilnehmer/-innen haben uns tatkräftig beim Verkaufen unterstützt.

Sommerlager 2019 - Zeitreise

Beim Entrümpeln des Materialraums kam uns ein alter Koffer entgegen. Nachdem wir ihn geöffnet haben, war uns schnell klar, dass es sich um eine Zeitmaschine handeln muss. Somit sind wir jeden Tag in ein anderes Zeitalter gereist. Steinzeit – Hippie – 2000er und vieles mehr.

Überrascht wurden wir von einem Unwetter, was uns leider gezwungen hat, in der Notunterkunft zu übernachten. Nacher ging es aber wieder auf unserem eigentlichen Lagerplatz weiter. Auch haben wir eine neue Spieldisziplin erfunden: «Fuessbändelikampf» Das Stück Wolle bindet man sich, anstatt um den Oberarm, um den linken Knöchel und los gehts! Wer den Bändel des Gegners «rupft», hat gewonnen.

Pfingstlager 2019 - Affen

In diesem Jahr drehten sich diese drei Tage rund ums Thema Affen. Besonders das Seilbähnli und der Seilkunde Block haben dieses PfiLa ausgemacht. Ansonsten haben wir die Zeit relativ gemütlich genossen. Werölfle und Schlangenbrot rund ums Feuer kombiniert mit rassigen Geländespielen – was gibt es Besseres?

Herbstlager - Nebarga

Mit der Jungschar Socotra haben wir eine schöne Woche im Berner Oberland verbracht. Für unsere Jungschar war es das erste Hauslager seit dem Jahr 2012 – was ein Ereignis! Diese Woche handelte von Nebarga – einer Zauberschule. Der sprechende Hut hat alle Teilnehmenden in ihre Zimmer eingeteilt. Jedes Zimmer gehörten einem Haus an. Natürlich gab es auch einen ettkampf der Häuser, der sich durch die ganze Woche zog. Punkte konnten gewonnen, aber auch verloren werden. Der zweitägige Hike und die Taufe einiger TeilnehmerInnen gehörten zu den Lagerhighlights.